Hauptinhalt

Ich heiße Sie herzlich willkommen im digitalen Raum der Praxis Neurohr-Technau.

Real finden Sie uns in Ronsdorf, In der Krim 14, an der Ecke zum Ascheweg.

Telefonisch geben wir Ihnen auch sehr gerne Auskunft, unter 0202 698 00 999.

In der Logopädie steht am Anfang einer Behandlung die Verordnung von logopädischen Sitzungen durch Ihren Hausarzt, Neurologen, HNO Arzt oder Kinderarzt.

Wir machen auch gerne Hausbesuche. In der Lerntherapie findet die Diagnostik der Teilleistungsstörung Legasthenie oder Dyskalkulie bei einem Psychologen statt, in einer Psychologischen Beratungsstelle, einer Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie oder in einem Sozialpädiatrischen Zentrum. Danach muss ein Antrag Kostenübernahme der Therapie nach §35a beim Jugendamt gestellt werden. Da dieser Prozess einige Zeit in Anspruch nimmt, das betroffene Kind aber in aller Regel schon gehörig unter Druck geraten ist, kann die Therapie auch sofort beginnen, sofern Sie die Anfangskosten selbst tragen.

Mitglied im dbl (Deutscher Bundesverband Logopädie) und im BVL (Bundesverband Legasthenie)